*
Wie ist die Wirkung von Wandern und Sport?
Angefragt und beantwortet von Patrizia Wechsler am 15.06.2016 15:13 (14374 gelesen)

Die Bewegung stabilisiert den Kreislauf, erhält und steigert die Leistungsfähigkeit. Das Wandern beschleunigt den Stoffwechsel, die Fettverbrennung, fördert die Durchblutung und Elastizität der Gefässe. Die Atmung wird intensiviert, die Sauerstoffanreicherung unterstützt die Zellarbeit und die Organfunktionen und fördert die Ausscheidung gasförmiger Schlacken. Sie regt durch Zwerchfellbewegung den Dickdarm an und unterstützt die Entspannung. Gleichzeitig wird die  Muskulatur trainiert, die Knochen und das Gewebe gefestigt.

Das Wandern beruhigt ausserdem die Seele und lässt alltägliche Probleme in den Hintergrund treten. Keine Meditation wirkt so gut und so schnell wie Bewegung in der Natur.

Grundsätzlich sind alle Sportarten im aeroben Bereich möglich und sinnvoll. Schnelligkeit und Reaktionsfähigkeit sind beim Fasten aber eingeschränkt.



blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail