fw-Logo
blockHeaderEditIcon
fw-Menu
blockHeaderEditIcon
fw-Slider-01
blockHeaderEditIcon

fw-Aktuelles-Links-Blog-Ueberschrift
blockHeaderEditIcon

Fastenwandern-Blog

Liebe Fasteninteressierte

 

„Fastenwandern im Wunderland Schweiz“ gibt es seit 1992. Seit 2016 leite ich die Fastenwanderwochen in der Schweiz. Mehr über mich findet ihr unter dem Menüpunkt "Team". Mit diesem Blog möchte ich euch teilhaben lassen an meinen Erfahrungen, Gedanken, Weiterbildungen sowie an aktuellen Studien im Bereich Fasten, Gesundheit, Ernährung und Bewegung. Viel Spass beim Stöbern.

 

Fasten hat einen heilsamen, positiv spürbaren Effekt auf unseren Darm. Durch die Essenspause kann sich der Darm gründlich reinigen und regeneriere. Entzündliche Darmkrankheiten wie Reizdarmsyndrom oder M

MEHR...

 

Immer mehr Lebensmittelproduzenten werben mit einem erhöhten Protein-Gehalt in ihren Produkten. Sie seien deshalb besonders gesund. Fitness-Studios werben mit Eiweiss Produkten, sogenanntes Whey Protein, das

MEHR...

 

Über Ernährung kann man sich streiten. Was jedoch belegt ist: Fertigprodukte schaden unserer Gesundheit. Sie sind jedoch beliebt, vereinfachen sie doch unser Leben.Wie werden Fertigprodukte produziert?

MEHR...

 

Sind Fische gut für Herz und Hirn? Und wie wirken Omega3 Kapseln?

Die Gesundheitsvorsorge in der Schweiz gehört zu einer der besten der Welt. Trotzdem nehmen Autoimmunerkrankungen, Allergien und U

MEHR...

Bei einem gesunden Menschen sind Säuren und Basen im Gleichgewicht (80% Basen und 20% Säuren). Die meisten Menschen haben aber einen erhöhten Säureanteil. Säure ist das stärkste Oxidationsmittel, frisst Ant

MEHR...

Das Intervallfasten oder auch intermittierendes Fasten ist zur Zeit in aller Munde. Wir erinnern uns, vor einigen Jahren wurde uns gesagt, kleine Portionen über den Tag verteilt sei gesund und fördere

MEHR...

Wir fasten nach der Methode von Dr. Otto Buchinger (1878–1966). Dr. Otto Buchinger hat das Fasten nicht erfunden; er hat es erfahren. Er war krank und ausser Fasten hat ihm nichts anderes mehr geholfen. Im Erst

MEHR...

Die Naturheilkunde spricht von Entgiften und Entschlacken", die Schulmedizin verneint die Existenz irgendwelcher Schlacken. Was also stimmt? Was können wir selbst an unserem Körper beobachten? Der Körper

MEHR...

In unseren Zellen sammelt sich im Laufe der Zeit so einiges an. Im Alter akkumulieren sich defekte Zellbestandteile, molekularer Schrott, meist verklumpte oder oxidierte Proteine, die Sauerstoffradikale produzieren. D

MEHR...

 

Fasten kann bei der Zuckerentwöhnung helfen. Fastenerfahrene wissen, dass sie nach dem Fasten ohne Probleme auf Süsses und Weissmehl Produkte verzichten können, was ihnen vorher schwergefallen is

MEHR...

    fw-Footer-01
    blockHeaderEditIcon

    Webdesign  by pixelweb internetagentur

    fw-footer-02
    blockHeaderEditIcon
    Benutzername:
    User-Login
    Ihr E-Mail
    *